Historische Persönlichkeiten

In der Geschichte der Alexianerbrüder hat es viele Generalobere gegeben, die durch ihr Wirken den Weg der Ordensgemeinschaft gezeichnet haben.

Der Generalobere ist der höchste Obere einer Ordensgemeinschaft. Ihm obliegt die Leitung des Gesamtordens. Erfahren Sie mehr über Bruder Rütger Linden, Bruder Dominikus Brock, Bruder Alexius Böcker, Bruder Klemens Wallrath, Bruder Quirinus Bank und Bruder Paulus Overbeck, die die Geschichte der Alexianer in Deutschland in besonderen Zeitepochen wesentlich mitgestaltet haben. Klicken Sie dafür auf "Mehr".     

 

 

10. Oberer in Aachen (1633-1642)

Geboren: Bedburg

Gestorben: 11. November 1642 in Aachen

 

Seit 1632 war Aachen aktiv in die Auseinandersetzungen des 30-jährigen Krieges involviert.

Lesen Sie mehr

28. Oberer in Aachen (1844-1860)

Geboren: 24. Februar 1813 in Köln

Gestorben: 9. April 1880 in Krefeld

Einkleidung: 13. Februar 1837

Gelübdeablegung: 13. März 1838 (Armut, Ehelosigkeit, Gehorsam)

 

Bruder Dominikus Brock gilt als wichtiger Reformer des Alexianerklosters in Aachen.

Lesen Sie mehr

39. Generaloberer in Neuss (1859-1862)

41. Generaloberer in Neuss (1865-1887)

Geboren: 24. September 1824

Ordenseintritt: 1. August 1853

Gestorben: 29. Januar 1892

 

In die Amtszeit von Bruder Alexius Böcker fiel der Umzug der Neusser Alexianerbrüder von der Brückstraße zum neuen Anwesen am Obertor.

Lesen Sie mehr

29. Generaloberer in Aachen (1860-1886)

Gestorben: 23. April 1910 in Münster/Westf.

Einkleidung: 24. Juni 1846

Gelübdeablegung: 14. März 1854

 

Bruder Klemens Wallrath setzte die von Bruder Dominikus Brock begonnene, große Reform fort.

Lesen Sie mehr

30. Generaloberer in Aachen (1886-1906)

Geboren: 17. November 1844 in Lövenich / Kreis Euskirchen

Gestorben: 3. März 1917 in Henri Chapelle / Belgien

Ordenseintritt: 15. Mai 1867

Erste Profess: 6. März 1869

 

Bruder Quirinus Bank wurde 1885 zum Koadjutor des erkrankten Bruder Klemens Wallrath ernannt.

Lesen Sie mehr

31. Generaloberer in Aachen (1906-1920)

Geboren: 1851 in Meppen / Emsland

Gestorben: 9. Januar 1934 in Aachen

Ordenseintritt: 1882

 

In seinem Ordensleben hat Bruder Paulus Overbeck alle wichtigen Ämter einmal ausgeführt.

Lesen Sie mehr